>>
Internationale Steuerberatung – so vermeiden Sie doppelte Steuerlast

Internationale Steuerberatung – so vermeiden Sie doppelte Steuerlast

International tätige Unternehmen müssen nicht nur das einheimische Steuerrecht beachten, sondern auch jene Steuergesetze in den Ländern, in denen sie aktiv sind. Internationale Steuerberatung ist eine Schnittstelle, die sich dieses Fakts auf bilaterale Weise annimmt. Das heißt, internationale Steuerberatung hierzulande hilft sowohl deutschen Unternehmen im Ausland, als auch ausländischen Unternehmen in unserem Land. Steuerberater ohne Grenzen – Unser 11880.com-Steuerberater-Ratgeber sagt Ihnen, wie internationale Steuerberatung arbeitet und wie Sie entsprechende Steuerberater finden können.

Internationale Steuerberatung ist sehr komplex

internationales unternehmen
© maxsattana - istockphotos.com

Das deutsche Steuerrecht ist komplex, doch die internationale Steuerberatung ist noch um ein Vielfaches komplexer. Stellen Sie sich unser Steuerrecht hierzulande vor und multiplizieren Sie dessen Komplexität mit der Anzahl an Ländern, in denen Ihr Unternehmen aktiv ist. Zudem muss unter Berücksichtigung aller Steuerregelungen auch die optimale Steuerstrategie ausgearbeitet werden.
So anspruchsvoll dürfen Sie sich internationale Steuerberatung vorstellen. Könnten Sie sich vorstellen, diesen Ansprüchen ohne Hilfe gerecht zu werden?

Gefahren umschiffen, Potenziale ausschöpfen

Wenn Sie – wie so viele – diese Frage verneinen, liegen Sie im Prinzip vollkommen richtig. Wir empfehlen, die internationale Steuerberatung von einem erfahrenen Unternehmen durchführen zu lassen. Es ist bereits eine Mammutaufgabe, das eigene Steuergesetz zu verstehen, ihm an allen Stellen gerecht zu werden, es aber auch im legalen Rahmen auszunutzen. Genau das tun internationale Steuerberater auf multinationaler Ebene. Sie sind nicht nur in jedem Land auf der sicheren Seite, sondern es gibt – gerade durch den internationalen Kontext – viele zusätzliche Chancen für findige Steuerstrategien.

Ein mögliches Risiko: Doppelbesteuerung

Teil solcher Steuerstrategien ist sehr häufig auch die Vermeidung einer möglichen Doppelbesteuerung. Sie entsteht sowohl auf nationaler, wie auch auf internationaler Ebene. Doppelbesteuerung entsteht dann, wenn mehrere Steuerregime auf dasselbe Steuerobjekt eine gleichartige Steuer erheben. Aufgabe der internationalen Steuerberatung ist es, Strategien zu entwickeln, um internationale Doppelbesteuerung zu verhindern.

Eine mögliche Chance: Verbesserung der Steuerquote

Nicht verhindern, sondern begünstigen, soll die internationale Steuerberatung durch ihre Tätigkeit die Verbesserung der betriebswirtschaftlichen Steuerquote. Dabei geht es darum, die Steuern zu reduzieren, die sich für Ihr Unternehmen vor Steuern am Jahresüberschuss ergeben. Dieses Verhältnis vom Steueraufwand zum Gewinn wird auch Effective Taxe Rate (ETR) genannt und folgendermaßen berechnet:


(tatsächlicher + latenter Steueraufwand und Steuerertrag) : handelsrechtliches Ergebnis


Das Ziel der Berechnung ist eine größtmögliche Verringerung der anfallenden Steuerzahlungen.

 

Steuerstrategien

international business
© istocksdaily - istockphotos.com

Neben dieser Maßnahme stehen der internationalen Steuerberatung aber noch weitere interessante Steuerstrategien und Dienstleistungen zur Verfügung. Welche davon auch für Ihren Konzern in Frage kommen, kann Ihnen Ihr Steuerberater mitteilen:

  • Finanzströme optimieren
  • Investitionsstrukturierung
  • Unternehmensfinanzierung
  • Mergers & Acquisitions
  • Ausländische Holdinggesellschaften
  • Währungskursmanagement
  • Anpassung an die globale Konzernsteuerquote
  • Steuerrelevantes Risikomanagement
  • Professionelle, weltweit agierende Vor-Ort-Teams zur regionalen Steuerplanung
  • Berücksichtigung der internationalen Steuerpositionen in Abschlüssen
  • Auch internationale Steuergestaltung für natürlich Personen


Das könnte Sie auch interessieren:

Firmenumwandlung: Chancen und Risiken

Bei der Gründung müssen Unternehmen eine der vielen Rechtsformen annehmen, was steuerliche und organisatorische Auswirkungen hat. Die gewählte Rechtsform ist aber nicht auf alle Zeit in Stein gemeißelt und kann nachträglich geändert werden. In diesem Beitrag erörtern wir den Prozess der Firmenumwandlung.

Existenzgründungsberatung

Wenn Sie ein Unternehmen gründen möchten, müssen Sie enorm viel bedenken. Denken Sie daran, dass Sie den Grundstein für den Erfolg Ihrer Firma legen. Warum Sie in dieser frühen Phase den Einsatz eines Steuerberaters nicht scheuen sollten und wie wertvoll dessen Beitrag bei der Existenzgründungsberatung ist, lesen Sie hier.

So lösen Sie Probleme mit dem Finanzamt

Bei Problemen mit dem Finanzamt sitzen Sie in der Regel am kürzeren Hebel. Die Durchführung eines Rechtsbehelfsverfahrens kann ggf. Abhilfe schaffen. Welche Schritte Sie durchlaufen müssen, wenn Sie den Rechtsweg gegen einen fälschlichen Steuerbescheid eingehen möchten warum in diesem Fall ein Steuerberater unerlässlich ist, erfahren Sie hier.


Wie gefällt Ihnen diese Seite? Geben Sie mit einem Klick Ihre Bewertung ab:
4.56 - sehr gut
25 Abstimmungen